Aquafitness Toggenburg
Blue Background

Wellnesstage in Riva del Garda AquaFitness Toggenburg vom 07.04. bis 13.04.2019

 

Liebe Riva-Teilnehmende,

Bereits gehören die Riva del Garda Tage der Vergangenheit an. Nicht aber sind diese Tage vergessen, ganz im Gegenteil, es kommen noch viele schöne Momente zurück – zaubern ein Lächeln ins Gesicht.

Fast schlaftrunken starteten wir morgens früh mit dem Antara, was uns eine herrliche Bewegungsfreiheit für den Tag bescherte. Anschliessend Aquafitness im angenehm warmen Solewasser, welches mit Musik unsere Lebensgeister definitiv weckte.

Ein wunderbares Frühstück, das jeden Wunsch erfüllte, stärkte uns für den Tag.

Das Wetter, die Wetterapp waren wie ein Lottomatch – mehr oder weniger Glück und Treffsicherheit, was uns mit sehr viel Humor, absolut nicht abschreckte, trotzdem zu wandern. Mit Regenjacke und Schirm zogen wir los, erkundeten die Tempesta Tour, Santa Barbara, Monte Brione, und den Ledro See.

Eine Schifffahrt, führte uns über Torbole, (Ansage in ital.) Torbole, (deutsch) und Torbole, (englisch) Limone nach Malcesine, einem alten Städtchen mit schönen Läden, einer Burg, kleinen Gassen und Beizli, wo es gratis Bruschetta, Limoncello und Grappa gab. Das Busfahren ist in Riva anspruchsvoll, der Fahrplan fast so geheimnisvoll wie die Preise, mitfahren nur für Leute die nicht nach den erhöhten Preisen fragen, einfach zahlen…

Bei einer Entspannungsstunde am Abend, im Aquafitness oder ganz locker im Dampfbad, oder auf dem Wasserbett konnten wir den Appetit für das feine Nachtessen noch etwas ankurbeln.

Spannend waren unsere fremden Gäste, die sich im Aquafitness ‘verirrten’ – entweder verriet die Haut/Haarfarbe, der Dialekt, oder das Gespräch ihre Herkunft – Hamburg, das war sicher, Therese wusste auch ihrer Methode woher Stefan kam!

Die Tage schlossen wir immer bei einem "Schlummertrunk" in grosser Runde ab – müde, zufrieden, war dann zur fortgeschrittener Stunde, Nachtruhe.

Es war eine wirklich gelungene Woche, alle rundum zufrieden: die Frühlingsmüdigkeit überwunden, reich gefüllt mit neuen Eindrücken und Begegnungen, dem Kennenlernen von einer anderen Gegend, dem Aufleben lassen von alten Erinnerungen, der gegenseitigen Rücksichtnahme und dem Respekt – einem wunderbar schönen Miteinander….

Herzlichen Dank!


Hintergründe Gardasee

Download (155,0 KiB)
Bitte rechnen Sie 2 plus 1.